Startseite

Verteidigung und Umgang mit dem Stock

Erstellt: Mittwoch, 27. Februar 2013

2013-02-09 StocklehrgangEin häufig vernachlässigtes Thema ist die Waffenabwehr, deswegen lud der TV 1875 Paderborn den immer gern gesehenen Referenten Ralf Kettler (5. Dan JJ) in die Paderstadt ein.

Durch den methodischen Aufbau des Lehrgangs gelang es Ralf sehr gut auch waffenunerfahrene Sportler an die Thematik heranzuführen. Er begann seinen Lehrgang mit einer kurzen Theorieeinheit, in der er jedem seine Möglichkeiten zur Verteidigung und die Gefahren, die durch eine Waffenbedrohung ausgehen, nahe legte.

Die Grundlage einer jeden Verteidigungshandlung bildet die Bewegungslehre, die folglich bei einem guten Grundlagentraining nicht fehlen darf. Ralf gelang es, dies spielerisch während des Aufwärmtrainings den Teilnehmern näher zu bringen.

Über einfache, aber dennoch effektive, Drillformen zeigte Ralf die ersten Schritte von einer kontrollierten Waffenabnahme bis hin zu einer gesicherten Situation. Auf diesen Grundformen baute er das weitere Training auf und lies verschiedenste Entwaffnungen und Folgetechniken mit einfließen.

Im zweiten Teil des Lehrgangs wurde der Fokus auf den Umgang mit dem Stock gelegt. Auch wenn man zu Beginn der Verteidigung nicht in Besitz eines Stocks ist, so gelangt man im Rahmen der Abwehrhandlung oft an einen. Dieser darf dann nicht stören, sondern kann von uns noch effektiv eingesetzt werden. Den möglichen Einsatz durften dann alle Teilnehmer durch verschiedene Hebel, Würgetechniken oder Würfe üben.

Da im Alltag eher längere Gegenstände als unsere üblichen 60 cm Trainingsstöcke vorkommen, zeigte der Referent im letzten Teil des Lehrgangs noch verschiedene Techniken gegen einen 120 cm Stock und nutzte diesen anschließend auch wieder als Hilfsmittel zur weiteren Verteidigung aus.

Vielen Dank an Ralf und seinen Partner Mark, die uns vier Stunden den Umgang mit dem Stock näher bringen konnten. Ihr seid gerne wieder herzlich willkommen.

Copyright 2021 Ju-Jutsu Paderborn im TV 1875 - Verteidigung und Umgang mit dem Stock.
Joomla templates 1.7 by Hostgator

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.