Startseite

Von den Westdeutschen Ju-Jutsu-Meisterschaften brachten Ann-Kathrin Garrell und Falk Harnisch vom TV 1875 Paderborn die Silbermedaille in die Paderstadt

Erstellt: Montag, 07. Mai 2012 Geschrieben von Bastian Schmidt

WDEM2012Sankt Ingbert im Saarland lud am vergangenen Wochenende Ju-Jutsu-Kämpfer aller Altersklassen ein, um in Einzel- und Duo-Wettkämpfen die Westdeutschen Meister zu ermitteln.

Ann-Kathrin Garrell (18) und Falk Harnisch (27) hatten sich im Vorfeld als einzige Paderborner Teilnehmer hier einen Startplatz gesichert. Im Duo-mixed der Senioren standen sie einer hochkarätigen Konkurrenz gegenüber, die fast ausschließlich aus Kaderathleten bestand. In einer Reihe anstrengender Kämpfe, bei denen sie ihr ganzes Können abrufen mussten, schafften sie es sogar, Ju-Jutsu-Kämpfer aus dem aktuellen Bundeskader hinter sich zu lassen. Lediglich dem Titelverteidiger-Duo Dick/Gallwas aus Leese mussten sie sich am Ende geschlagen geben und sicherten sich so verdient die Silbermedaille.

Durch diese hervorragende Platzierung qualifizierten sie sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft, die schon im Juni in Hanau stattfinden wird.

Copyright 2021 Ju-Jutsu Paderborn im TV 1875 - Von den Westdeutschen Ju-Jutsu-Meisterschaften brachten Ann-Kathrin Garrell und Falk Harnisch vom TV 1875 Paderborn die Silbermedaille in die Paderstadt.
Joomla templates 1.7 by Hostgator

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.